Osterhasenjagd bei der DLRG Jugend

Am Karfreitag traf sich der DLRG-Nachwuchs nachmittags am Vereinsheim in Beber, um ein paar schöne, gemeinsame Stunden bei Spiel und Spass zu verbringen. Bei der Osterhasenjagd durch das ganze Dorf gab es verschiedene Stationen zu bewältigen . Das Sackhüpfen, der klassischen "Eierlauf" und das Eierfischen aus dem Bach forderte die Jungen Wilden und jeder konnte sein Können unter Beweis stellen. Außerdem waren auf der Route immer wieder kleine Überraschungen versteckt, welche gefunden werden wollten. Am Ende wartete eine Schatzkiste, prall gefüllt mit Kuchen und weiteren süßen Leckereien darauf, von den Kindern vernascht zu werden. Insgesamt war es ein toller Nachmittag der allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitete!